Slotracing-Bahn aus Holz mit 6 Spuren und 30 Metern Länge

zwei rechts, zwei links ..

Unsere Slotracing-Holzbahn mit 6 Spuren und 30 Metern Länge

Die Grundkonstruktion der Bahn besteht aus einem massiven Stahlgestell und aufgesetzten Spanplatten. Die Fahrbahndecke besteht aus 19 mm starken MDF-Platten, in die die Schlitze („Slots“) für die Spuren und die Litzen eingefräst sind.

Die Litze ist mit Patex aufgeklebt, nahezu bündig (ca. 0.1 mm tiefer) mit der Oberfläche. Um das Abreißen der Litze in den Kurven durch hochhebelnde Leitkiele zu vermeiden, ist die Litze in den Kurven zusätzlich mit einer Kehlnaht aus 2K-Kleber verklebt.

Die Oberfläche besteht aus drei Schichten 2K-Lack und wurde mit der Spritzpistole lackiert. Dadurch ist die Bahn bei sehr gutem Gripp trotzdem extrem reifenschonend.

Für die Zeitmessung verwenden wir das LapMaster-System aus Dänemark mit im Slot versenkten Infrarot-Gabellichtschranken.

Die Spannungsversorgung erfolgt durch regelbare Netzteile und reicht für alle Fahrzeugklassen, von Slot.it (13V) über Carrera Exclusiv (18V) bis zur offenen Gruppe 7 (>15A).

Alles made by SAC!

Unsere H0-Rennstrecke in Modulbauweise

Im Hintergrund des Bildes kann man unsere neue Rennstrecke sehen. Es handelt sich um eine 4-spurige, 12 Meter lange H0-Strecke aus Tyco-Schienen.

Ein Bild der aufgebauten Bahn und nähere Beschreibung folgen demnächst! Sie hat zwar ihre ersten Testläufe schon hinter sich, ist aber dennoch nicht ganz fertig.

Und ebenfalls alles made by SAC 🙂 !